Angrenzende rechtliche Beratung

"Kompletter Service für unsere Mandanten"

Trotz hoher Sachkompetenz können und dürfen wir Einzelfragen zu Ihren unternehmerischen Entscheidungen nicht immer erschöpfende beantworten. Bei speziellen juristischen Themen müssen z.B. standesrechtliche Vorschriften eingehalten werden . Um stets aktuell zu sein, besteht darüber hinaus in jedem Fachbereich der Zwang zu permanenter Fortbildung. Ein „Einzelgänger“ kann dieses nicht leisten.
Viele Ihrer Anforderungen sind nicht auf steuerliche oder fiskalische Fragen begrenzt. Die reine rechtliche Beratung wird auch weiterhin Ihr Anwalt übernehmen. Wichtig für Sie ist jedoch, dass eine Abstimmung stattfindet, wo sich rechtliche und steuerliche Themen überlappen. Einen Auszug solcher Themen finden Sie nachstehend:

  • Wahl optimaler Rechtsform (mit Rechtsformvergleich)
  • Optimierung rechtlicher und steuerlicher Unternehmensstrukturen
  • Steuerliche Risikoanalyse bei Vertragsgestaltungen
  • Verträge mit nahen Familienangehörigen aus Steuersicht
  • Selbstanzeige beim Fiskus